Partnerdiözesen Eisenstadt - Kanjirapally

 

Grußworte von Mar Mathew Arackal, Bishop of Kanjirapally

                                                                                               

Dear Friends of Kanjirapally Diocese in Austria,

Cordial greetings from the Diocese of Kanjirapally, India.

I am happy to see that a new website “We Care! Partnerschaft” has been open to highlight the pastoral and charitable partnership programs between the Dioceses of Eisenstadt and Kanjirapally.

In 1981, Most Reverend DD Stefan László, entered into a partnership with the Diocese under Mar Joseph Powathil, the First Bishop. It was a trememdious support and encouragement for this fledgling Diocese. Bishop Paul graciously Iby and Mar Mathew Vattackuzhy the second Bishop of Kanjirapally continued the partnership and worked hard to expand the programs to benefit larger sections of society. Now under the able stewardship of Most Rev. Dr. Ägidius J. ZSIFKOVICS and me the firm bonds of fraternal partnership has been sealed and a document has been signed to reiterate our commitment to bring the benefits partnership to the “fullness of life.”

It is gratifying that “We Care! Partnerschaft” gives a vivid and realistic picture of the cooperation that exists between the two dioceses and also highlights areas of collaborative efforts that exists for both Austrians and Indians alike. Besides, it opens up various avenues for pastoral, social, cultural and humanitarian exchanges that will edify and build up our vision and commitment to bettering the lives of so many people. Visitors to this website can themselves conjure up new programs for pastoral, social and charitable interventions.

My prayers and best wishes for the success of this website, its beneficiaries and the visitors to this site.

                                 

Mar Mathew Arackal
Bishop, Diocese of Kanjirapally


Beitrag von Pfarrer Karl Hirtenfelder, Stegersbach

Am 2. Februar 1981 haben der Bischof von Eisenstadt, DDr. Stefan László, und der Bischof der Diözese Kanjirapally, Mar Joseph Powathil, beim Besuch einer Gruppe aus dem Burgenland in Kerala bekundet, eine Partnerschaft der beiden Diözesen eingehen zu wollen. Der Grund für den Besuch in Kanjirapally war die Segnung der Seminarkapelle, die mit Hilfe der Diözese Eisenstadt errichtet wurde.

Die Absicht dieser Partnerschaft war gegenseitige Unterstützung beim Aufbau und Ausbau von spirituellen, personalen und pastoralen Projekten. Dokumentiert und gepflegt wurde diese Partnerschaft durch sichtbare Zeichen und durch gegenseitige Besuche in der Diözese Eisenstadt und Kanjirapally.

Vertieft und erweitert wurde das Miteinander der Diözesen durch die Bischöfe Mar Mathew Vattackuzhy und Dr. Paul Iby. Dies dokumentieren zahleiche Hilfen in der Pastoral und im Bildungs- und Gesundheitswesen, aber ebenso Unterstützung von Vorhaben in Kanjirapally durch einzelne Pfarren und persönliche Initiativen aus der Diözese Eisenstadt.

Aus der Partnerschaft ist in zwischen Freundschaft geworden. Dies haben die gegenwärtigen Bischofe Dr. Ägidius J. Zsifkovics und Mar Mathew Arackal zum Ausdruck gebracht beim Besuch einer Delegation aus der Diözese Eisenstadt anlässlich der 30-Jahr-Feier der Partnerschaft in Kanjirapally.

Nunmehr ist die Partnerschaft zwischen Eisenstadt und Kanjirapally beim Besuch von Mar Mathew Arackal und seiner Begleitung beim Domweihfest 2013 beurkundet worden. Der Sinn der Partnerschaft als Miteinander in spiritueller, personaler und pastoraler Hinsicht soll auch für die kommende Zeit Verpflichtung für beide Diözesen sein.

Persönliche Anmerkungen:
Im Rahmen meines Dienstes als Sekretär von Bischof László war ich auch zuständig für die Betreuung der Gäste aus der Partnerdiözese. Als Pfarrer bekam ich dann einen Kaplan aus Kanjirapally für neun Jahre. Ich lernte Kultur, Mentalität und Christentum Südindiens kennen. Dadurch wurden für uns beide die jeweilige Heimat zur zweiten Heimat. Und dies ist so geblieben und verstärkt worden durch mehr als fünfzehn Aufenthalte in unserer Partnerdiözese Kanjirapally.

Pfarre Stegersbach
Aktion Erzengel Rafael