CBR (Community Based Rehabilitation Programs)

Ambulante Betreuung und Förderung

Die am stärksten benachteiligten Schichten der Gesellschaft - Menschen mit Behinderungen, alte und bettlägerige Personen, Kinder ohne bzw. armer Familien - werden durch maßgeschneiderte Programme unterstützt. Es werden Untersuchungen durchgeführt, Schulungen und Treffen organisiert, Selbsthilfegruppen gegründet und die Vertretung der Interessen der betroffenen Gruppen übernommen. Besonders unterstützt wird die Schulausbildung, beginnend mit der Grundschule, über die Sekundarschule bis zu einer speziellen Berufsausbildung. Vermehrt wird für alte und bettlägerige Personen pflegende Hilfe angeboten.

Folgende drei, seit Jahren erfolgreiche Projekte, sollen kurz beschrieben werden:

  • Be Able (Program for differently-abled)
  • CAN Palliative Service
  • STEP (Student’s Training and Education Program)